Festivalauftakt „Streben und Sterben“

Am Freitagabend eröffneten die Intendanten der Wellenklänge, Julia Lacherstorfer und Simon Zöchbauer, das diesjährige Festival auf der Seebühne. Dem Publikum wurde ein großartiges Konzert mit Violetta Parisini & Schmusechor dargeboten. Ich gratuliere zu diesem wunderbaren Abend und wünsche weiterhin alles Gute!

0 Antworten to “Festivalauftakt „Streben und Sterben“”


Die Kommentarfunktion ist momentan abgeschaltet.