Archiv für die 'Allgemein' Kategorie

Feuerwehr Lunz am See hat neuen Kommandanten

Gestern fungierte ich als Wahlleiter bei der Wahl zum Feuerwehrkommandanten und dessen Stellvertreter. 45 FeuerwehrkameradInnen nahmen von ihrem Stimmrecht Gebrauch. Coronabedingt konnte leider keine Mitgliederversammlung abgehalten werden.

Als neuer Kommandant der Freiwilligen Feuerwehr Lunz am See wurde Engelbert Sollböck gewählt und Christian Biber wurde als Kommandant Stellvertreter bestätigt. Martin Böck ist weiterhin mit der Verwaltung betraut.

Ich gratuliere Kommandanten Engelbert Sollböck ganz herzlich zur neuen Funktion und wünsche dem Kommando alles Gute und viel Freude für die verantwortungsvolle Aufgabe!

Herzlichen Dank Hans Simetzberger für seine 12-jährige engagierte Tätigkeit als Kommandant und für die gute Zusammenarbeit mit der Gemeinde!

1.Platz für Musikverein Lunz am See

„JUVENTUS – der Innovationspreis der Österreichischen Blasmusik“ ist ein Würdigungspreis, der an besonders nachhaltige und musikalisch-gemeinschaftlich fördernde Projekte vergeben wird.

Mit dem Projekt „Bla Mini Day“, das vom Jugendreferat unter der Leitung von Katrin Lechner und Vroni Schnabel ins Leben gerufen wurde, erhielt unser Musikverein bei der heutigen Preisverleihung den 1. Platz! Herzliche Gratulation zu diesem tollen Projekt und zum 1. Platz beim Juventus Music Award!

Verleihung auf dem YouTube Kanal der ÖBV Jugend:

Flächentest Runde 2

Bitte nutzt dieses Angebot und kommt zur Testung! Der Nasen-Rachenabstrich wird wieder ausschließlich von medizinischem Fachpersonal durchgeführt!

Danke Heinz für die Organisation!

Maiszinkenlifte

Endlich ist es soweit: Am Freitag, 15. Jänner wird um 13 Uhr der Liftbetrieb aufgenommen! Danke unserem Maiszinkenteam für die umfangreichen Vorbereitungsarbeiten samt Erstellung eines Covid-Präventionskonzeptes. Um einen geordneten Ablauf am Lift zu gewährleisten und die eingeschränkte Besucheranzahl kontrollieren zu können werden nur Online-Tickets, Saisonkarten, sowie Ostalpen-Card und Ybbstaler-Alpen-Wintercard akzeptiert. Bis Sonntag, 24. Jänner gibt es beim Kauf einer Saisonkarte eine 10%-Ermäßigung. Online-Buchung unter:

https://skigebietmaiszinken.regiondo.at/lift-tickets-im-skigebiet-maiszinken?_ga=2.56293672.269516205.1608726978-1940918285.1580661294

Prosit Neujahr!

Liebe BlogleserInnen, ich wünsche euch ein glückliches, gesundes und hoffnungsfrohes neues Jahr!

Gestern mussten wir auf unseren traditionellen Silvester Sektausschank verzichten. Die ÖVP Lunz wird den dafür vorgesehenen Geldbetrag einer bestimmten Lunzer Familie zukommen lassen, welche eine besonders schwierige Zeit zu meistern hat!

Erinnerung an Silvester 2019

Bezirksfeuerwehrarzt

Gestern Abend überreichte eine Abordnung des Bezirksfeuerwehrkommandos Scheibbs im Beisein von FKDT Hans Simetzberger und Vizebgm. Johann Strohmayer Herrn Dr. Wolfgang Dörfler die Ernennungsurkunde zum Bezirksfeuerwehrarzt. Wir wünschen Dr. Dörfler alles Gute und viel Freude bei der neuen, verantwortungsvollen Aufgabe!

v.l.n.r: BFKDTSTV Andreas Kurz, BFKDT Ing. Franz Spendlhofer, FKDT Johann Simetzberger, BFA Dr. Wolfgang Dörfler, Vizebgm. Johann Strohmayer, AFKDT Holzknecht

Letzte GR-Sitzung 2020

Die letzte Sitzung des Gemeinderates wurde wieder im Pfarrsaal abgehalten. Danke der Pfarre für die Zurverfügungstellung des Saals! Abschließend machte ich mit den Kolleginnen und Kollegen eine kleine Besichtigungsrunde im Haus der Wildnis.

Barrierefreier Eingang

Die Stiege im südlichen Eingangsbereich des Wohnhauses St. Johannesstraße 4 ist ziemlich steil und sanierungsbedürftig. Nach einer Besichtigung mit Baumeister Manfred Hager entschloss sich die Gemeinde eine Zugangsrampe zu errichten. Danke meinem Vize Hans Strohmayer für die Organisation und Firma Hager für die rasche Umsetzung!

„Oberbaurat“ Erich Osanger freut sich auf die künftige rollstuhlgerechte Erreichbarkeit der Erdgeschosswohnungen.

Lesemeisterin

Bei der von „treffpunkt BIBLIOTHEK“ veranstalteten NÖ-weiten Aktion „Lesemeister/in gesucht“ wurden im Mostviertel zehn Preise vergeben. Eine der Gewinnerinnen war Selina Leichtfried aus der 3. Klasse Volksschule. Unsere Bibliothekarin Eva Käfer durfte den Preis, neue Bücher und Süßigkeiten, überreichen.

Herzliche Gratulation Selina und weiterhin viel Spaß beim Lesen!

NÖ Flächentestung

Herzlichen DANK allen Bürgerinnen und Bürgern, welche am Wochenende an der Flächentestung teilgenommen haben!

Erfreuliches Testergebnis in Lunz am See: 617 getestete Personen davon positiv: 0 negativ: 617 ungültig: 0

NÖ Ergebnisse: https://www.testung.at/dashboard/

Ein großer Dank gilt allen 29 Helferinnen und Helfern – sie sorgten für einen reibungslosen Ablauf der Teststraße! Allen voran danke ich Heinz Huber für die professionelle Organisation! Von der Einladung der Bevölkerung bis zum leiblichen Wohl unserer HelferInnen war alles perfekt durchdacht und ausgeführt!