Defi für Bergrettung

Die Gemeinde unterstützt die Lunzer Bergrettung mit dem Kauf eines mobilen Defibrillators. Die Station für dieses Gerät wird im Eingangsbereich der Bergrettung installiert und steht auch der Bevölkerung bei Notfällen zur Verfügung. Bereits seit 2015 gibt es einen Defi-Standort im Foyer der Raiffeisenbank.

Die regelmäßige Geräteprüfung übernimmt dankenswerterweise unsere Bergrettung.

0 Antworten to “Defi für Bergrettung”


Die Kommentarfunktion ist momentan abgeschaltet.